In diesem Fall ist „Julis-unicrohn“ eine wirklich wundersame Zauberhaftigkeit.

Hihihihihihhiiii 🙂

Es ist ein klitzekleines Embryo-unicrohn.

Ich freue mich wie verrückt!!!

Und als ich letztens mit meiner lieblichen Freundin Julia unterwegs in Sachen Weihnachts-Deko war, sprachen wir darüber, dass es ja noch gar kein Adventskalender für „Schwangere“ gibt.

Gibt`s bestimmt!

Kuckuck!

Hier ist einer!!!

Wir haben uns dann darauf geeinigt, dass ich ihr einen mache und diesen hier auf meinem Blog veröffentlichen darf.

Ist das nicht meeeeeegaaaaaa cool! Das macht so mir so viel Freude und deshalb lasse ich euch jetzt daran teilhaben.

Zunächst habe wir die Utensilien zusammengestellt, die wir als Inhalt gut finden:

IMG_3492

Einen Teil der Ausbeute hat sich Juli selbst ausgesucht (den gesunden Teil..hihihihi :-)) und ich habe mich um den kreativen Teil gekümmert.

Aber das kann ja jeder dann so machen wie er mag und Schluss endlich, könnte man auch echt vieles selbst machen.

Die Verpackung besteht aus:

 

 

  • Zahlanhänger und Bänder
  • Hellblaue und rosa Papiertüten
  • Zwei Einmachgläser
  • Vier Paar Socken
  • Eine größere Tüte für den 24sten

Zunächst habe ich die Anhänger auf der Rückseite mit Liebesbotschaften ❤ beschriftet. Danach habe ich alles liebevoll verpackt und Juhuuuuuuuuuuuuuuu:

„Proud to present“:

 

Ich habe in die Einmachgläser einmal das Thema „Weihnachtsdeko“ getan und „Backen“ (alles bei Nanu-Nana). Da schaut man halt am besten, was die beschenkte Person gerne mag. Ausserdem gibt es natürlich Schoki und meine selbstgemachte Salzteigdeko aus meinem letzten Beitrag. Und dann hat sich die verrückte Juli von mir zu Weihnachten eine „Faultierspieluhr“ gewünscht. Die ich auch selbst machen werde und hier veröffentliche.

Da freue ich mich jetzt schon total drauf. Jippiiiiiiiiiieeeeee :-).

Ich bin total gespannt, wie sie ihren individuellen Kalender finden wird. 😉

Bis bald ihr Hübschen und seid glücklich.

Eure Sabrina

 

 

 

2 Antworten auf „Julis-unicrohn-Adventskalender

  1. Huhu.
    Das sieht super aus. Ich plane für meine Freundin auch einen zu basteln. .woher hast du denn die Zahlen schilder und die Tüten bekommen?
    Kannst du mir da helfen.
    LG Julia

    Gefällt mir

    1. Hallo liebe Julia,
      das freut mich ja sehr, dass dir der Kalender gefällt. Also, ich hatte die Papiertüten von Nanu- Nana und die Zahlenanhänger auch. Dann habe ich zudem noch Kuschelsocken bei Müller besorgt auch in rosa und blau😉. Diese habe ich auch zum Befüllen verwendet und ebenso zwei größere Einmachgläser( auch von Nanu-Nana).
      Ansonsten hat der Tedi auch immer super Material für sowas. 😄
      Viel Spaß beim Basteln.
      😊
      Liebe Grüße
      Sabrina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s